Dienstag, 22. März 2016

First Time: Vest

Mal wieder haben sich zwei Teile meines Kleiderschranks praktisch gesucht und gefunden. Und mir hat das mal wieder gezeigt, dass manche Kleidungsstücke erst mit der passenden Kombination gefallen. Die Fake-Wildlederweste von Primark hatte bis jetzt noch nicht oft nach Draußen gefunden, da ich Westen zwar gerne mag und mir auch sehr gerne Outfits damit bei anderen Bloggern anschaue, aber selber nicht so richtig was damit anfangen konnte und bei mir immer eher fehl am Platz fand. Bis jetzt, denn dieses Kleid und diese Weste harmonieren perfekt miteinander und so gefällt mir die Weste auch richtig gut. 
Das Kleid ist bei mir schnell ein viel getragener Liebling geworden, ich bin auch schon gespannt, wie ich es in der wärmeren Jahreszeit kombinieren kann. Da es im Moment leider noch relativ kalt ist, trage ich noch ein einfaches Langarmshirt darunter.
Da das Outfit schon ziemlich abendtauglich wirkt, habe ich als Tasche eine Clutch gewählt. Auch wenn die beiden Rottöne nicht ganz gleich sind, finde ich, sie rundet das Outfit schön ab.

Kleid: New Look | Weste: Primark (ähnlich) | Langarmshirt: H&M | Schuhe: Steve Madden | Tasche: Mango (ähnlich)


Wie kombiniert ihr Westen am liebsten? Oder habt ihr vielleicht auch (wie ich auch sehr lange) keine im Schrank? Hier zeige ich euch noch drei Outfit-Ideen mit Westen, die mir besonders gut gefallen haben: 
bei tea&twigs, Lisa Mosh und Gabi fresh (Fotos sind auch verlinkt).


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen